Samstag, 23. Januar 2010

Freiburg, meine Lieblingsstadt...

Heute waren wir in meiner Lieblingsstadt Freiburg im Breisgau. Hach... ich liebe diese Stadt mit den vielen Gässchen und Bächle, den schönen alten Häusern und der tollen Athmosphäre... Am liebsten möchte ich mit meinem Schatz dorthin ziehen (zum Glück gefällt es ihm dort auch sehr gut :-)). Wer weiss... vielleicht finden wir dort irgendwann mal eine neue Arbeit und können in einer Altbauwohnung wohnen (am liebsten noch mit kleinem Atelier und Laden nur für mich... *träum...* ;-)).
So, jetzt möchte ich aber noch einige Bilder zeigen.....








... mit dieser herrlich nostalgischen Tür beende ich diese Freiburg Impressionen...

Kommentare:

Laenesbärchen hat gesagt…

Huhu,
danke für die tollen Bilder.
Warum nicht, ein feines Wohnräumchen ... für Dich en schnuckeliges Lädchen ...
Träume müssen keine Schäume bleiben!
Daumen-drück-Grüße
Iris

Rostrose hat gesagt…

Oh ja, genau, das sind auch die Details, die ich an Bauwerken so liebe (im Moment kannst du dir bei mir gerade Bilder unserer netten, allerdings recht kleinen Bezirkshauptstadt Baden bei Wien ansehen). Dann halte ich dir natürlich fest die Daumen, dass sich euer Traum in nicht all zu ferner Zukunft erfüllt!
Alles Liebe, Traude

belles choses hat gesagt…

Oh, wie schön, in Freiburg bin ich oft gewesen, vor allem als mein Sohn noch klein war. Wie oft mussten wir da an den Bächle stehen bleiben und genau schauen, wo das Wasser hinläuft und gelegentlich auch die Räder des Buggys drin waschen, und einmal ist mir sogar die Handtasche reingefallen! Eine tolle Stadt, auch für Kinder. Ich liebe vor allem die kleinen Geschäfte um die Gerberau - leider haben die es immer schwerer, wie die Betreiber klagen.
Ich finde, deine Bilder zeigen ganz charakteristische Ecken dieser Stadt, in die ich vielleicht im Februar wieder komme, wenn wir eine Woche in Schonach sind.

Liebe Grüße,
Angelika

Silvia *Little-White-Cottage* hat gesagt…

Herrliche Bilder!!! Wegen dem Porto muß ich mal nachsehen. Das hängt vom Gewicht ab. Soll ich es für einen Bogen Aufkleber ausrechnen?

liebe Grüße
Silvia

seaside-cottage hat gesagt…

Oh, wie schön! Freiburg! In meiner Kindheit haben wir ein paar Jahre in der Nähe von Freiburg gewohnt und ich musste dort immer zum Kieferorthopäden in die Uniklinik (wegen Zahnspange). Ich mochte die Stadt auch immer sehr gerne. Ich war bestimmt 28 Jahre nicht mehr da (oh mein Gott: bin ich alt geworden). Wo wir jetzt wohnen, gefällt es mir aber eindeutig noch besser :) Ist halt meine Heimat!
Einen schönen Sonntag wünsche ich dir!
Lg. Beate

Marina hat gesagt…

Was für schöne Bilder liebe Claudine :o)
viele liebe Wochenendsgrüße sendet dir Marina

Tausendschön hat gesagt…

oooooh ich war noch nie nie dort aber irgendwann mag ich sie mir mal anschauen...diese schöne stadt und träum schon lange, sollte es das blumencafe noch geben...dort wirklich mal blumen zu essen *hihi*
allerliebste grüsse, silke

bäumig hat gesagt…

Von dort kommt meine Mama...ich wusste gar nicht, dass es dort so schön ist. Wird Zeit, dass ich da mal hinfahre :-)

Simone hat gesagt…

Liebe Claudine

ja der Schmuck ist angekommen. Ich habe dir schon 2 E-Mails geschickt. Eine auf n_claudine@gmx.ch, die Mailadresse die auf deinem Blog ist und eine auf claudine.doerge@gmx.ch von der aus du mir geschrieben hast. Bin ich in deinen Spam gelandet?

Die Sachen sind wunderschön! leider fällt bei der kette der Anhänger am Amulett immer ab. Ich muss da was basteln, habe ihn zweimal schon fast verloren. Ich nehme wohl einen Verschluss um ihn an zumachen, dann ist es wie ein Wechselanhänger.

Ganz liebe Grüsse

Simone


P.S. Die Stadt sieht ja toll aus!

Blog-Archiv