Sonntag, 7. Februar 2010

das hilft gegen graue Wintertage...

Heute ist bei uns mal wieder ein grauer Wintertag... Da hilft nur eins... Cappucino trinken aus der neuen Bambitasse, die ich bei Sagra in Lörrach gekauft habe (als ich neue Schmuckstücke vorbei gebracht habe :-D)...



... das Küchenfenster mit der wunderschönen Wimpelgirlande von butiksofie dekorieren...



... und die Wohnung mit Tulpen und anderen Blumen schmücken...



Was ist euer "Rezept" gegen graue Wintertage?

Kommentare:

Feenraum hat gesagt…

Hallo liebe Claudine,

vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Bin grad ein bißchen durch deinen Blog spaziert und kann nur sagen, wowwww toller Schmuck!!!!
Und die Wimpelkette von butiksofie gefällt mir auch soooo gut.

Liebe Grüße
Silvia

andrella hat gesagt…

Liebe Claudine,
die Tasse ist ja ein Traum! Genieß den tee...
allerliebste andrellagrüße

Simone hat gesagt…

Hallo Claudine!

Deine Tasse ist super. Da ist der Cappuccino sicher noch besser :-)
Auch die Deko-Fähnchen sind einfach schön. Ich finde die schmücken ein Fenster halt schon sehr.

Ich wünsche dir morgen einen guten Start in die Woche.

Ganz liebe Grüsse

Simone

Paulina hat gesagt…

Liebe Claudine,
was für wundervolle Dinge!Jaaaa, die helfen mit absoluter Sicherheit gegen graue Wintertage:o)!Einen wunderschönen Restsonntag und viele, liebe Grüße, Petra

seaside-cottage hat gesagt…

Ich habe heute mein Fitness-Programm gestartet (bzw. gestern): Pilates und lange Spaziergänge am Meer…trotz grauem Himmel und Eiseskälte. Danach fühlt man sich richtig gut und voller Energie. Die Tage davor hatte mich der Winterblues voll erwischt und ich fühlte mich so antriebslos und faul und müde. Habe jetzt meinen inneren Schweinehund (hoffentlich) überwunden und starte das Frühjahrs-Fitness-Programm. macht gute Laune, kann ich nur empfehlen :o)
Einen schönen Restsonntag wünscht Beate

P.S.:Und ne schöne Frühjahrsdeko unterstützt das ganze NATÜRLICH! Ohne Blumen geht gar nichts
;O)

Mi hat gesagt…

Erst war ich eine Stunde im Dorf spazieren, zu Hause schnell alle Kerzen und Teelichter im Wohnzimmer angezündet, Lichterketten im Haus angeknipst, mit einem schönen Tee und meiner Wolldecke ab auf die Couch :-) Das mit den Blumen habe ich leider nicht geschafft, aber bald hole ich mir auch welche!

Annerose hat gesagt…

Eine schöne Tasse hast du und eine sooo schöne Wimpelkette. Ich denke sowas muß ich auch unbedingt machen.
Gegen grau Wintertage gibt es doch viele gute Rezepte. Ich war heute mit meinem Papa auf der Gartenmesse. Frühling pur kann ich nur sagen.
Liebe Grüße Annerose

Sofies Haus hat gesagt…

Uiii wunderschön hast Du dekoriert! Freut mich das Dir die Girlande gefällt!!Macht sich auch wunderbar bei Dir!!!GGLG Anja

"fabuscreativ" hat gesagt…

Oh wie schön hast du es dir gemacht!!!!Und die Bambitasse ist so süss!!!
Was wir heute gemacht haben,siehst du auf meinem Blog ;-)
Wünsche dir einen guten Anfang...GabiB.

*eni* hat gesagt…

boah die bambi-tasse ist der hammer!!!
*verliebtbin*...

ich schreib dir heut abend wegen fb...ist eigentlich garnicht schwer.;D

liebgruss
eni

rosenrot hat gesagt…

Die Tasse ist ja toll, da schmeckt der Cappuchino doch nochmal so gut!!
Anjas Wimpelgirlande sieht wunderschön aus, auch mit der süssen Deko!
eine schöne Woche wünscht Dir
Marlies

~*~ saskia ~*~ hat gesagt…

Oh, I love all of these photographs. They are so, so sweet!!

Have a wonderful day,
Saskia

zafraniversum hat gesagt…

Hallo Claudine

Jetzt hat's doch tatsächlich wieder angefangen zu schneien. Ich habe so das Gefühl wir werden noch ein ganzes Rezeptbuch gegen graue Wintertage brauchen.
Ich finde hilfreich bei so einem Wetter: Hörbücher. Mehrteilige. Nicht unter 5 CDs.

Liebe Grüsse
Eva

P.S. Bambi ist sehr putzig!

MissBente hat gesagt…

Super schöne Dinge. da werde ich gelich angeregt, die Wohnung umzukrempeln. ;) Mein "Rezept" bei grauen Wintertagen sind ebenfalls Blumen und helle Farben.

Blog-Archiv