Freitag, 19. Februar 2010

Gedicht "Nichtgeburtstag"

Vor zwei Wochen hat Dawanda zum Gedichte reimen zum Thema "Nichtgeburtstag" aufgerufen. Ich habe gedacht, dass dichten nicht unbedingt zu meinen Stärken gehört, habe jedoch trotzdem ein kleines Gedicht dazu gedichtet. Und gestern habe ich mich dann super gefreut, als ich eine Mail erhielt, ich hätte einen von 10 Gutscheinen gewonnen. Suuuper, und ich weiss auch schon, was ich damit kaufen werde. Eine süsse, BUNTE Matroschka. :-)
Hier könnt ihr alle Gedichte lesen und das ist mein Gedicht:


Wir feiern den Nichtgeburtstag
Ein Tag wie gestern, heut und morgen.
Und doch ein ganz besonderer Tag.
Ein Tag voll Stress und manchmal Sorgen.
Doch war da was, was vor mir lag.

Rot war es und mit einer Schleife.
Schnell riss ich’s auf und freute mich.
Ich glaube, dass ich es begreife.
Da freuten wir uns, du und ich.

Gefeiert wird der Nichtgeburtstag.
Die Liebe zeigtest du mir wieder.
Auch gabst du mir an diesem Tag.
Ein Küsschen auf die Augenlieder.

Silvermoon (Claudine Dörge) 14.02.2010


... und diese neuen Schmuckstücke gibt es in meinem shop...



Kommentare:

Simone hat gesagt…

Das ist ja super! Und ich finde also du kannst sehr gut dichten. Mir gefällt dein Gedicht jedenfalls.

Viel Spass beim shoppen :-)

Liebe Grüsse

Simone

Sylvie hat gesagt…

so ein süßes gedicht!!
gratuliere dir!!!

und zauberhaft romantisch dein neu-kreierter schmuck!
liebe grüße
sylvie

Lisa Libelle hat gesagt…

Hallölchen! Wow, Schmuck & Gedicht zauberhaft schön. Herzliche Gratulationen zum Gewinn! Kiss, Lisa Libelle

mamas kram hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch, liebe Claudine! Von wegen kein Talent...
Wir können gerne miteinander tauschen. Schreib mir doch mal, was dich besonders interessieren würde.
Liebe Grüsse
Doris

Shabby-Roses-Cottage hat gesagt…

Liebste Claudine,

Oh das hat ja ewig gedauert bis ich den Weg zu Deinem Blog mal wieder gefunden habe...

Und Du hast natürlich Recht...Blogoutfit: Frühling pur!!!
Deine neuen Schühchen ebenfalls :o)
Ganz ganz liebe Grüße,
Pati

zafraniversum hat gesagt…

Aber Hallo Claudine!

Zu Deinen Schwächen zählt dichten aber auch nicht! Da hast Du ein sehr hübsches Gedicht gebastelt, finde ich. Wer hat Dich wohl inspiriert ;-)

Liebe Grüsse
Eva

P.S. Ich schicke Dir heute noch ein mail, ich brauch ein paar technische blogspot Tips von Dir.

rosenrot hat gesagt…

Das Gedicht ist wirklich gelungen... hast Du den Schmuck passend dazu entworfen, ich finde Du solltest ihn mit deinem Gedicht zusammen verschicken!!
Können wir denn nun mit weiteren Gedichten aus deiner Feder rechnen?
liebste Grüße
Marlies

Rostrose hat gesagt…

Wunderschön ist dein Geedicht! Ich gratuliere dir herzlich zu deinem Preis, den hast du dir verdient! Und deine Schmuckkreationen sind wieder einmal zauberhaft! Alles Liebe, Traude

silvermoon hat gesagt…

Vielen Dank für euere lieben Kommentare zu meinem Gedicht.

@Marlies
Naja, ich denke nicht, dass ich nun eine grosse Dichterin werde... aber mal sehn... ;-) Danke fürs Kompliment!

*eni* hat gesagt…

oh claudine...das ist toll...das gedicht und das du gewonnen hast!!!
sehr schön...herzlichen glückwunsch!!!

und deine neuen schmuckstücke sind auch ein traum!!!

einen schönes wochenende dir!!!

liebgruss
eni

Blog-Archiv