Montag, 7. Juni 2010

Frau Meise

Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem Bild. :-) Ich zeichne und male schon seit Kindheit sehr gerne, mache es nur nicht mehr so oft, da ich nun lieber Schmuck kreiere. Vielleicht sollte ich wieder ein wenig öfter den Pinsel schwingen.. ;-)

Gestern waren wir in Baden. Ich habe von einer Freundin von "Frau Meise" erfahren, ein suuuper süsses Cafe mit bunter Tapetencollage, viele Kissen mit Blümchen- und Vogelmotiv, Antiquitäten, süsse antike Tassen und vieles mehr. Dort kann man bis 16 Uhr leckeres, gesundes und vielfältiges Frühstück essen. Ihr merkt.. ich bin begeistert.. Und was mich sehr freut ist, dass einige meiner Schmuckstücke zum Verkauf ausgestellt werden. Die sympathische Inhaberin hatte die gute Idee in ihrem Cafe eine kleine Boutique mit Kleidung und Accessoires von kleinen Labes zu integrieren. Ausserdem gibt es immer wieder kulturelle Anlässe wie z.B. Lesungen, Konzerte und Modeschau. Ich freue mich schon auf meinen nächsten Besuch..

Die Bilder habe ich von Uberding..




..passend zum Cafe (auch die verschiedenen Grössen des Frühstücks haben Vogelnamen ;-) ) habe ich kleine Preisschilder hergestellt...

Kommentare:

Ahuefa hat gesagt…

oh wie schön! Wenn ich ein Lokal eröffnen würde, dann in die Richtung: Tee, Cupcakes und anderen süssen Sachen; wo frau mit Kindern sich treffen und unterhalten kann.. Lesungen, Ausstellungen..

Viel Erfolg mit deinen Schmuckstücken!

Butterfly Dreams hat gesagt…

Hallo Claudine,

ja,Du solltest unbedingt öfter den Pinsel schwingen!
Wenn Du magst,kannst Du Dir in meinem Blog einen Award abholen,den ich gerne an Dich weiter reichen möchte :)

Herzliche Grüße
Barbara

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

Das kleine Cafehaus sieht so gemütlich aus, wie ein romantisches Wohnzimmer. Ich kann dein schöner Schmuck sehr gut in diesem ambiente vorstellen.
Das Bild von deinem vorherigen Post ist echt spitze. Es ist Dir richtig gut gelungen! Liebe Grüße, Éva

Ina hat gesagt…

Oh, so ein Cafe ist auch immer noch mein Traum. Toll so eine Zusammenarbeit mit dir. Du passt mit deinen Creationen auch toll da rein:-)

LG
Ina

quer|elastisch Sabine Sprotte hat gesagt…

Liebe Claudine,

jetzt muss ich es doch mal wieder sagen ... ich beneide dich.
(Um die Stunden, die du dort verweilen durftest ...)

Was für ein wundervolles Café. Auch ich habe immer wieder einmal von dieser Mischung aus Wohfühl-Ort und Brennpunkt für Kunst und Design geträumt. Habe mir die Bilder angeschaut und finde es vor allem Klasse, dass sich dort alle Altersgruppen einfinden. Ein tolles Konzept!

Freue mich für dich, dass du dort einen Ort gefunden hast, wo dein Schmuck am richtigen Plätzchen ist.

LG
Sabine

mamas kram hat gesagt…

Oh, ist das ein zauberhaftes und romantisches Cafe!!! Es freut mich so für dich, dass du dort deine wunderschönen Schmuckstücke zum Verkauf anbieten kannst!
Herzliche Sommermorgengrüsse
Doris

Blog-Archiv