Dienstag, 20. Oktober 2009

Mein Kuschelschal


Wenn es draussen kälter wird und der Winter näher rückt, fange ich wieder an Schals zu stricken. Dieser Kuschelschal ist gerade fertig geworden. Ich habe ihn mit schönen Häkel-Perlen-Buttons von Dawanda verziert und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Heute habe ich mir Wolle gekauft, die man nach dem Stricken in der Waschmaschine filzen kann. Ich möchte mir Armstulpen stricken. Die Verkäuferin meinte, dass das ganze in der Waschmaschine ca. 1/3 eingehen wird. Hat das jemand schon mal gemacht und kann mir Tipps geben?

Kommentare:

Niki hat gesagt…

Dein Schal ist wirklich sehr schön. Ich strick auch sehr gerne, hab aber auch noch nie was mit Filzwolle gemacht. Muss passen :)

Sylvie hat gesagt…

liebe claudine,
der schal ist ja bitte der kuscheltraum pur!!!
ganz zauberhaft!
liebe grüße
sylvie

T's Daily Treasures hat gesagt…

This is an absolutely beautiful shawl! :) Peace & blessings, Tammy

Barbara von Alpenschick und Filztraum hat gesagt…

Der Schal gefällt mir sehr gut. Gestrickten Filz habe ich noch nie gemacht, aber vom normalen Filzen her, kann ich dir sagen, dass das etwa stimmen kann. Wenn es nach dem ersten Waschgang noch zu gross ist, kannst du die Pulswärmer auch nochmals waschen. Wichtig ist, dass du sie nach jedem Waschen gut in Form ziehst.
Liebe Grüsse
Barbara

vintagetraeume hat gesagt…

... ich wünschte ich könnte auch mit den Stricknadeln umgehen!!!
Aber man kann ja nicht alles können.

Herzlich Abendgrüße läßt Antje da

Rostrose hat gesagt…

TOLL sieht dein Schal aus!!!
Alles Liebe, Traude

LINE hat gesagt…

Der Schal ist ja traumhaft!!!
Und die Blümchen darauf erst!
Wunderschön!

Liebgrüß,Line

Blog-Archiv