Mittwoch, 2. September 2009

Hochzeitsdeko für Freunde

Ich habe euch ja schon erzählt, dass eine Kollegin und ich die Blumendeko für die Hochzeit von einem befreundeten Paar gemacht haben. Nun habe ich ihre Fotos erhalten und möchte euch zeigen, wie wir die Kirche geschmückt haben. Obwohl die Sonnenblume nicht unbedingt zu meinen Lieblingsblumen gehört, fand ich, dass es am Ende sehr schön geworden ist und das Brautpaar hat sich sehr darüber gefreut. :-)


... die Stühle für das Brautpaar...


... viele Sträusschen für die Stuhlreihen...


... und auch Sonnenblumen für die Apérotische draussen.

Kommentare:

Laenesbärchen hat gesagt…

Dooooch Sonnenblumen sind toll, auch für eine Hochzeit! Es kommen so Gedanken, dass ewig die Sonnen für die Beiden strahlen soll. Und eine Sonnenblume kann ja auch ganz viele kleine Vögelchen ernähren..., dass die Beiden sich auch was Kleines ... grins.
Passend und wunderschön gelungen.
Liebe Dorfgrüße Iris

Niki hat gesagt…

Ich bin zwar nur Azubi zur Floristin, trotzdem kann ich sagen, dass eure Kirchendeko wirklich schön geworden ist...und Sonnenblumen zählen auch nicht zu meinen Lieblingen :)

Lieben Gruß

Lilli und Lotta hat gesagt…

Das sieht doch wirklich klasse aus. Das war sicher ein schöner Tag!

Liebe Grüße
Maike

rosenrot hat gesagt…

Ganz ehrlich, Sonnenblumen finde ich zu einer Hochzeit auch nicht passend, aber wenn es so gewünscht wird hat es wahrscheinlich auch einen Grund... trotzdem habt Ihr das wunderschön dekoriert, dickes Lob!!
liebe Grüße
Marlies

Blog-Archiv