Donnerstag, 9. Juni 2011

getrocknete Röslein


Was ich an Rosen toll finde ist, dass man sie gut trocknen kann, wie die Röslein von diesem Post , die ich getrocknet und danach in einen Becher gesteckt habe. Ich finde sie sehen auch getrocknet schön aus.. irgendwie so nostalgisch...

Kommentare:

FrauHummel hat gesagt…

Liebe Claudine,
soll ich ehrlich sein? Manchmal gefallen mir Rosen in getrocknetem Zustand beinahe besser als frische....Da werden sich jetzt einige mit dem Finger an die Stirne tippen, ;o))), aber mir gefällt dieser morbide Touch sehr gut, diese Schönheit im Vergehen.....Du hast Recht, Nostalgie pur!
Ganz herzliche Grüsse und schöne Pfingsten!
FrauHummel

lovely white hat gesagt…

Liebe Claudine, du hast recht....sie sehen wünderschön aus getrocknet und die Farbe ist genial. Zudem passen sie perfekt in den schönen Topf :-), es wirkt herrlich shabby, mit lieben Grüssen Barbara

Sylke hat gesagt…

Liebe Claudine,

fantastisch sehen sie getrocknet aus. Man hat so wahnsinnig lange etwas von ihnen, einfach toll.

LG Sylke

Min-Hus hat gesagt…

.....wunderschön sieht das aus!!!Der Becher ist entzückend...besonders mit den getrockneten Rosen!!!
Lieben Gruß
Anja

LISA LIBELLE hat gesagt…

Hallo Nostalgisches Mädel! Ja, Du hast recht... die Rosen sehen toll aus! Ich finde den Nostalgie Touch auch sooo schön! Auch der Küchenbuffet im letzten Post fand ich hübsch! Herzlichst und schöns w-end, LISA LIBELLE

Blog-Archiv