Dienstag, 2. Juli 2013

aus alt mach neu


Diesen praktischen Utensilo habe ich auf dem Flohmarkt entdeckt. Er war sogar gratis zum Mitnehmen. Da ich Ordnungshüter mag, hab ich ihn gleich mitgenommen. Zu Hause wurde er in einem zarten rosa angepinselt und mit Spitze und Bändern verziert. Nun hängt er über meinem Schreibtisch. 

Hier die "vorher-nachher"- Bilder:


Ich hab auch einen eher hässlichen Pflanzenhocker (weiss gar nicht wie diese Dinger richtig heissen ;-)) gekauft. Der wurde natürlich auch angemalt und mit einer Green Gate Blume und einem grauen Band beklebt. So gefällt er mir VIEL besser. 



Das macht Spass alte Dinge aufzuhübschen!




Kommentare:

kanoschl hat gesagt…

Das glaube ich dir gerne, dass das Spaß macht. Und vor allem sieht es auch noch wunderschön aus!

Ich schicke dir liebe sonnige Grüße
Lisa

Petra W. hat gesagt…

Liebe Claudine,
dein aus alt macht neu, gefällt mir sehr,sehr gut - traumhafte Prachtstücke hast du da gezaubert !Ganz viele, liebe Grüße,Petra

bluemchenmama hat gesagt…

Genau, es macht riesigen Spaß ausrangierten Dingen neues Leben einzuhauchen. Ging es gut mit dem anpinseln Deines Korbes?
Da hab ich bisher nur immer gesprüht.
Auch Dein Hocker kann sich sehen lassen. Ich habe heute auch die letzten Flohmarktschätze alle weiss angestrichen.
Das ist ein wunderbares Hobby was wir haben, findest Du nicht auch?

Hab einen schönen Abend und erfreu Dich an Deinen "neuen Altem"

Deine Bluemchenmama

Shabby-Roses-Cottage hat gesagt…

Liebe Claudine,
Oh ja die beiden Sachen hätte ich auch nicht stehen lassen :) Sie sind toll geworden!!!
Ganz liebe Grüße,
Nell

Fines-Cottage hat gesagt…

wahnsinn deine vorher nacher bilder.die sachen,sind sooo toll geworden.liebe grüße renate

Alex näht hat gesagt…

Das hat sich richtig gelohnt, die alten Sachen sind ja kaum wiederzuerkennen! Einfach toll!
Liebe Grüße von Alex

ElbLuft und Liebe hat gesagt…

hach, wie schöööön.
man fragt sich immer, warum die leute so schöne alte sachen wegschmeißen?!
herzallerliebst
ANNi

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Wunderschön hast du deine neuen alten Sachen aufgehübscht! Korbsachen habe ich mich noch nicht getraut anzumalen, habe Bedenken, dass sich die Farbe in den Ritzen absetzt, aber bei dir sieht es toll aus!

LG Sabine

Kuhmagda hat gesagt…

Einem Wohnungseinsrichtungsstück ein zweites Leben zu verpassen macht doch echt spass. Der Hocker ist der Hammer ;-) Er ist so fein und zart geworden, im Gegensatz zu seinem original Zustand. Du hast so tolle Ideen.
Herzlich Kuhmagda

Svanvithe hat gesagt…

Was für gelungene Verwandlungen, liebe Claudine.

Begeisterte Grüße

Anke

Sandra hat gesagt…

hach, da juckt es ja gleich wieder in den fingern... hab da auch noch so einiges auf dem speicher... aber ich lackiere so ungerne, eine schande. leider sehen die ergebnisse aber immer so zucker aus... ich denke, ich werde gleich mal wieder zum baumarkt fahren müssen :)
sehr schick deine neuen alten schätze!
liebe grüße,
sandra

Blog-Archiv