Montag, 8. August 2011

Blumenglöckchen aus dem Feenland

An einem Markt auf Rügen habe ich bei einer Künstlerin drei schöne Blumenglöckchen aus Ton gekauft. Ich fand ihre Kreationen wunderschön, so zart und ein wenig feenhaft... Nun schmücken die Blumen unseren Flur.



Kommentare:

kathrin hat gesagt…

oh die sind traumhaft schön, welch herrliches Andenken !!! liebe Grüße von Kathrin

♥L`Appartement♥ hat gesagt…

Die sind wirklich ganz Elfenhaft,farblich gefallen die mir...ein schönes Urlaubssouvenir♥EVELYN♥

Paulina hat gesagt…

Stimmt, die sehen superzart aus, die MÜSSEN aus dem Feenwald kommen ;o)!Einen schönen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

Sylke hat gesagt…

Die sehen wirklich zauberhaft aus!

LG Sylke

Schwesterherz-Vergissmeinnicht hat gesagt…

Die Glöckchen sehen wunderschön aus! Ganz zauberhaft...

Viele liebe Grüße und eine schöne Woche.
Sandra

"fabuscreativ" hat gesagt…

Hoi du liebi,schön bisch wider zrugg!
So fiini Sache hesch du kauft...Und Föteli hesch au no dörfe mache!!!!!!so genial.Bin gspannt.Scho agmeldet für d Imke?;-)))))))
♥-lich Gabriela

Ursula hat gesagt…

Oh wie schön!!!

Liebe Grüße

Ursula

Blog-Archiv