Sonntag, 26. August 2012

Flohmarktfunde und Babydecke


Wenn ich auf Flohmärkten bin, kaufe ich immer wieder schöne, antike Spitzendeckchen. Heute habe ich unter anderem welche mit Blümchenstoff und gestickten Rosenmuster gefunden. Die passen grad gut zu meinem bunten Dahlienstrauss.




Dieses Gobelin Brillenetui habe ich vor ein paar Tagen zu einem super Schnäppchenpreis ergattern können.




Das wunderschöne Rosenschälchen sprang mir sofort ins Auge.


Auf der Rückseite steht, dass dieses Schälchen um 1867 für eine Ausstellung in Paris kreiert wurde.




Passend zu diesem "Pastellfarben-Post" zeige ich euch noch die Babydecke, die ich genäht habe. Ich habe einen super flauschig weichen Stoff gekauft und ihn mit Webband und bunten Bändern umnäht. Die Häkelblümchen habe ich mal geschenkt bekommen (wink zu Ahuefa ;-)).


PS: Die Farben sind vielleicht eher für Mädchen, doch wenn es ein Junge sein soll, wird ihn das bestimmt nicht stören. ;-))

Kommentare:

FrauHummel hat gesagt…

Liebe Frau Silvermoon,
deine Schnäppchen sind eines wie's andere sooo schön! Und das Deckchen ist dir total herzig gelungen- das Baby wird's freuen, egal ob Junge oder Mädchen; warm und kuschlig mögen's wohl beide!
Du, ich hab grad diese Libellenohrstecker vom letzten Post bei dir entdeckt. Das Krafttier meiner Schwester ist die Libelle, und sie hat nächstens Geburtstag. Sind die Stecker noch da? Wenn ja, dann würde ich sie gerne für meine Schwester haben wollen! Magst du mir mailen? info@ophelias.ch. Merci vielmal!
Aes liebs Griessli,
FrauHummel

Paulina hat gesagt…

Liebe Claudine,
was für wundervolle Glücksfunde!!!Die Babydecke ist total süß geworden,egal ob Junge ooder Mädchen ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

Mogis Cottage hat gesagt…

Hallo Claudine,
die Decke ist wunderschön, auch für Jungen geeignet.
Die Flohmarktfunde sind auch toll. ich finde auch immer irgendwas nettes.
Hoffe, es geht Dir und dem Baby gut.
Liebe Grüße Tina

Ahuefa Datodzi hat gesagt…

jööö, immer wieder herzig, wie die Dinge einen Platz finden...
Wenn du gerne noch mehr hättest, ich kann dir die Anleitung schicken.

Wann soll die Decke denn in etwa zum Einsatz kommen? ;)

Blog-Archiv