Samstag, 12. November 2011

Etagere aus Tellern und Gläsern

Man nehme alte Porzellanteller (zu finden in Brockis oder Flohmärkten), alte Gläser (am schönsten aus Kristall), Stoffblümchen und Zweiphasenleim... und schon hat man eine schöne Etagere für Kekse oder auch für Schmuck und anderes.
Ich werde sie mit an den Weihnachtsmarkt nehmen. Überlege, ob ich solche Etageren auch zum Kauf anbieten soll...




Kommentare:

♥L`Appartement♥ hat gesagt…

Die sind ja süß.Besonders die ganz weiße gefällt mir.Ich würde auf jeden Fall welche zum Verkauf anbieten.Solche Unikate sind bestimmt beliebt.Viel Erfolg damit♥EVELYN♥

landlust hat gesagt…

Liebe Claudine,
...die Idee ist doch witzig, warum also nicht verkaufen, und Dein Schmuck macht sich bestimmt phantastisch drauf. Übrigens hatte ich jetzt ne Kundin im Laden, die voller Begeisterung Deine Ohrringe trägt und hat sie mir auch voller Stolz gezeigt:-))))
Sei ganz ganz lieb gegrüßt und Euch einen schönen Sontag
Antje

WILLYS SHABBY BROKI, SCHAFFHAUSEN hat gesagt…

sieht toll aus, am besten gefällt mir die weisse.... weil alle teller gleich sind.... schön sind aber alle, grüssli karin

shabby schweiz hat gesagt…

Liebe Claudine
Solche "selbst-verleimten" Etageren hab ich schon oft gesehen - aber deine sind absolute Spitze!!!
Dein Schmuck wird darauf noch schöner aussehen!!!

Gglg Marianne

Vierundzwanzig hat gesagt…

Liebe Claudine,

ich finde die Etageren auch besonders schön. Du solltest sie unbedingt zum Kauf anbieten!

Genieß den Sonntag, liebe Grüße,

Diana

Mogi`s Cottage hat gesagt…

Hallo Claudine, das ist eine tolle Idee mit den Etageren. Sieht richtig toll aus und man kann sie so schön dekorieren.
LG Tina

Lilaworld hat gesagt…

Liebe Claudine

Mir gefällt die Idee! Die ganz weisse finde ich am schönsten! Ich wäre im Fall deine erste Kundin, wenn du sie verkaufen würdest!!!

Ä ganz liebä gruss us Bääääärn!!

Sarah

Verlockendes... hat gesagt…

Die Idee ist total super, werde ich mir für meine nächsten Partys mal abspeichern. Ich komm jetzt mal öfter vorbeigeschneit :)

Liebe Grüße
Rebecca (von verlockendes)

Sandra hat gesagt…

der star des weihnachtsmarkte. lass es dir gesagt sein. zauberhaft!

Stefanie Seltner hat gesagt…

Ganz wunderschön, tolle Idee und so romantisch wie Deine Schmuckstücke!

"fabuscreativ" hat gesagt…

Warum nicht, wenn es Frauen gibt die kein *Händchen* für kreatives haben!!
Ich habe sie aber auch geklebt:-)
Aber das hast du ja sicher auch gemacht,lach....oder? Zum Transport wäre es jedoch besser nicht zu kleben(studier).
Wann ist der Markt in P.? Würden dich wieder besuchen kommen:-)
Grüessli Gabriela und Töchterli

mamas kram hat gesagt…

Schöön! So einfach, aber so wirkungsvoll!
Abnehmerinnen fändest du bestimmt! Aber mit dem Versand wird es wohl etwas schwierig...
Herzliche Grüsse
Doris (die es endlich wieder mal geschafft hat, bei dir vorbeizuschauen...)

Blog-Archiv