Donnerstag, 10. Februar 2011

Kette "antike Romantik"

Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu den Zackenlitzeröslein...
Ich habe mal wieder etwas für mich gemacht... eine romantische Kette aus antiker Spitze, einer antike Perlenkette, einem wunderschönen antiken Glasknopf und einer antiken Strassbrosche... es macht Freude dem vintage Material neues Leben einzuhauchen...






Frida sieht bald mehr shabby als chic aus... ;-)

Kommentare:

Paulina hat gesagt…

Liebe Claudine,
das vintage-Material hat auch echt Glück auf dich zu treffen ;o)!Einen schönen Resttag und viele, liebe Grüße,Petra

"House 21" hat gesagt…

wunderschööön !!!
wirklich soo schön, dieser post, diese farben sind einfach lovely !!
frida ist das die schneiderpuppe, die heisst frida ;-.) ??
xox mina

silvermoon hat gesagt…

ja, Frida ist meine Schneiderpuppe ;-)

Nähfiddeley hat gesagt…

BOAAAAH, ... also Frida alleine is ja schon der Hammer, DANN noch dieses Traumteilchen von Spitzenhemd und DAZU jetzt noch diese schöne Kette.

Einfach nur WOUW!

Isch liebe ja Glasknöpfe auch total. Leider sind sie heute nicht mehr für Kleidung verwendbar zwecks Waschmaschine und so. ;-)

Grüßle
Steffi

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

toll! so zart! deine frida sieht super aus und gerade so shaby chic! lg, éva

lilli's hat gesagt…

GUTEN MORGEN.....
JETZT WOLLT CIH DOCH BEIM WETTBEWERB MITMACHEN UND WIEDER NICHT GESCHAFFT...DABEI IST DAS THEMA SOOOO SCHÖÖÖNNN.....
MENNO !!!!
FRIDA...FRIDA IS KLASSE !!!!

LIEBSTE GRÜSSE
ANJA

uli hat gesagt…

Deine Kette ist wunderschön! Die Kombination mit der Spitzenborte gefällt mir besonders gut. Und Frida hat ihren ganz besonderen Charme....
lebe Grüße
Uli

Melanie hat gesagt…

Hallo! Die Kette sieht so schön aus. Alles passt sehr gut zusammen. Mein Kompliment! LG, Mel!

Biene hat gesagt…

Wie romantisch!!!

Grüßle, Biene

Blog-Archiv