Samstag, 9. August 2014

Bloggertreffen im Shabbyhus


Heute war ich am gemütlichen Bloggertreffen, das im Shabbyhus bei Barbara, stattgefunden hat. Schaut nur wie liebevoll und wunderschön der Tisch gedeckt wurde.


Wir sassen im schönen Laden, in dem viele Shabby Chic Schätzchen ausgestellt waren.
Jede hat etwas für das leckere Buffet beigetragen. Mmmh...
Lara hatte anfangs Mühe mit Einschlafen (und Mama wurde immer ungeduldiger und hatte sich das ein wenig anders vorgestellt...). Aber als sie dann endlich in der Tragehilfe eingeschlafen ist, konnte ich es auch geniessen und sieben sympathische Bloggerfrauen kennen lernen. 

Hier noch ein paar Bilder vom Laden:





Jede hat ein Geschenk mitgebracht, die dann untereinander verlost wurden. Sie wurden dann eins nach dem andern unter vielen "oooh's" und "schööön" geöffnet. Es gab viele Eigenkreationen. 



Wir konnten in der zweiten Hälfte des Nachmittages im Garten sitzen.





Vielen Dank liebe Barbara und Andrea fürs Organisieren des gemütlichen Bloggertreffens. 

Ich hoffe, dass es bald wieder irgendwo in meiner Nähe ein Bloggertreffen geben wird.




Kommentare:

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Claudine
Oh ja, es war einfach herrlich. So schön auch Dich und Dein Mädel kennenzulernen. Ist ja klar, dass sie auch mitbrabbeln wollte, wenn so viele Weiber zusammen lachen und quasseln. Deine Schmuckkreationen sind ganz fantastisch und ich hoffe sehr, sie mal an einem Märt sehen zu können.
Hab einen gemütlichen Sonntag.
En liebe Gruess
Alex

G wie Gabriela hat gesagt…

Liebe Claudine
Vielen Dank fürs zeigen dieser schönen Bilder. Ach ich wäre so gerne dabei gewesen. Das Shabby Huus sieht ja super aus!
Ich hoffe doch auch, dass bald mal wieder ein Bloggertreffen statt findet, an dem ich dann auch teil nehmen kann.
Herzlichst
Gabriela

FrauHummel hat gesagt…

Liebe Claudine,
so toll war's!! Es hat mir endlos viel Spass gemacht, ich bin richtig begeistert! Wir waren eine wirklich tolle Truppe, das hat restlos gepasst von A bis Z!
Dir und deiner kleinen Maus einen entspannten Sonntag,
Hummelzhärzensgriessli!

FrauHummel hat gesagt…

Huch.... ich glaub, mein Kommi ist weg.... Dann also nochmal!
Gell, es war einfach toll! ich finde, wir waren sooo eine tolle Truppe! Hat einfach gepasst.....
Bist du wieder mal dabei? Denn DAS müssen wir doch unbedingt wiederholen, oder?
Hab einen entspannten Sonntag mit deiner Maus,
ganz liebi Griessli!

chacheli-macheri hat gesagt…

chacheli-macheri hat gesagt…

Hallo Claudine
Das Treffe war echt schön , mit all den Mädels und Deiner kleine , süssen Maus .
Du machst wunderschönen Schmuck und ich finde es super biste nicht so weit weg von mir , smile.
Liebi Grüess
caro

Nadia hat gesagt…


Hoi Claudine
Endlich habe ich mir Zeit genommen, deinen Blog zu durchstöbern. Du machst wirklich wunderschönen Schmuck! Ich fühl mich geehrt, nun stolze Besitzerin eines Paars von deinen herrlich romantischen Ohrringen zu sein! Nochmals vielen Dank dafür!
Es war tatsächlich rundum ein gelungener Tag gestern!! Deine Fotos sind dir sehr sehr schön gelungen!
Ich wünsche dir ä gueti Zit und viel Freude mit deinen zwei Mädchen. Ich kann dir versichern, es kommen irgendwann wieder ruhigere Zeiten;-)!
Liebi Grüess
Nadia

s'Shabbyhus hat gesagt…

Liebe Claudine
Wow, hast du schöne Fotos gemacht! Zu Beginn hat Lara uns derart süss angelächelt, dass sie nachher wohl vor lauter Aufregung ganz aus dem Häusschen war. Sie ist echt ein richtig herziger Wonneproppen. Ich habe mir fest vorgenommen, deinen Stand am Koffermarkt zu besuchen, denn als ich die schönen Ohrringe und das herzige Spängeli gesehen habe, da muss man doch einfach ausflippen. Nun wünsche ich dir en gueti Zyt und hoffentlich bis bald, härzliche Gruess Barbara

il tempo abitato hat gesagt…

hoi claudine
ach wie tolle fotos du gemacht hast... ich hoffe bei dir läuft alles wieder wie gewohnt. ist doch logisch war lara von den socken. erst wird sie wie verrückt angelacht und "bibäbelet" und dann tratschen die "tanten" und würdigen sie keines blickes mehr. also da würde ich mich auch bemerkbar machen. als zweifachmami hat man da 100 % toleranz! bin froh konntest du dann doch noch etwas geniessen.
♥lichst, marika

Blog-Archiv