Montag, 1. September 2014

grosse Libelle


Kennt ihr das? Wenn ihr plötzlich etwas Geniales entdeckt und denkt: "oh nein, wieso habe ich jetzt meine Kamera nicht bei mir??". So war das heute, als ich mit meinen Mädchen im Garten war. Ich habe eine wunderschöne grosse Libelle entdeckt, die sich von den Sonnenstrahlen (endlich!) hat aufwärmen lassen. So konnte ich gerade noch mit dem Handy ein Foto machen.
Ich wollte, dass Emma sie auch sieht, aber die fand den Sandkasten wohl gerade interessanter. ;-)


PS: die Libelle heisst "blaugrüne Mosaikjungfer"

Kommentare:

Katrin G. hat gesagt…

Liebe Claudine, ohh das kenne ich !
Eigentlich müsste man überall mit einer Kamera hin laufen um immer gerüstet zu sein ! Die Libelle ist wunderschön, so eine hab ich noch nie gesehen ! :)
Liebe Grüße, Katrin

Karen hat gesagt…

Ein sehr schönes Exemplar!
Bei uns konnte ich in den letzten Wochen auch ein paar Libellen im Garten beobachten.
Für Fotos blieb leider keine Zeit. Deine Aufnahmen sind sehr gut gelungen. Lange halten sie ja nicht still. :-)

Karen hat gesagt…

Ein sehr schönes Exemplar!
Bei uns konnte ich in den letzten Wochen auch ein paar Libellen im Garten beobachten.
Für Fotos blieb leider keine Zeit. Deine Aufnahmen sind sehr gut gelungen. Lange halten sie ja nicht still. :-)

Blog-Archiv