Dienstag, 15. April 2014

Tasche aus Wachstuch


Ich habe mir eine Tasche aus schönem Wachstuch von Au Maison genäht. Dass Röselifutter ist auch von Au Maison. Ich finde die Grösse der Tasche so praktisch. Als Mama habe ich keine kleine Handtaschen mehr.

Kommentare:

freuleinmimi hat gesagt…

Hübsch & praktisch ..... als Mamma hat man ja so einiges mehr dabei ;-)
Liebgruss, mimi

Flopperwoy hat gesagt…

Wow ist die schön! Besonders die kleinen Details wie die Knöpfe finde ich wunderbar! Ich hoffe, es geht dir und dem Baby soweit gut.
Viele liebe Grüße
Bettina

Balla'sReich hat gesagt…

Mega schöne Tasche mit wunderschönen Stöffli's!
Grüessli
Barbara

justys hat gesagt…

super super toll, gefällt mir richtig gut...auch schön, dass Du die Anni Sloan Farben für Dich entdeckt hast, die sind klasse, streiche auch viel damit...was macht die Kugel, ist doch bald soweit neh...unser Grosser ist fast 17 Monate und wenn Du ihn siehst, denkts Du, wat, der ist doch schon drei und geht in den Kindergarten...nee nee, aber ab September in einen Spielkreis und ich hab wieder mehr Zeit zum arbeiten und der Grosse kann Freunde erobern...glg
justys

Rita hat gesagt…

Die Tasche gefällt mir seehr! Wunderschön sind die Stoffe, aber auch deine Details sind so liebevoll.
Viel Freude damit wünscht dir Rita

Zwergenwelt hat gesagt…

richtig toll, liebe Claudine, die Röslein innen finde ich auch total süß.
und abwaschbar ist für Muttis doch unabdingbar ;O))liebe Grüße, cornelia

G wie Gabriela hat gesagt…

Liebe Caludine
Deine Tasche gefällt mir sehr gut.
Ich wünsch dir und deinen Lieben ein wunderbares Osterfest.
Herzlichst
Gabriela

Blog-Archiv