Donnerstag, 5. September 2013

romantisch, verspielter Scherbenschmuck



Ich habe mir ein Scherbenarmband und eine dazu passende Kette gemacht.




und noch eine Kette mit Lederband und schöner "Versaille-Scherbe"...


Wenn jemand von Euch Scherben von der Lieblingstasse, dem Lieblingsteller o.a. hat und gerne daraus eine Kette oder ein Armband hätte, kann sie mir gerne schicken und ich mache daraus ein Wunschschmuckstück (Preis zwischen 18 und 25 Euro). 
Auf dem Flohmarkt oder in Brockenstuben findet man manchmal auch schönes, altes Geschirr.


Kommentare:

Min-Hus hat gesagt…

...so hübsch...echt was besonderes...gefällt mir sehr..!!!
Lieben Gruß
Anja

Bernadett Rauski hat gesagt…

Wunderschon.:)

LG
Bernadett

*maren* hat gesagt…

Was sind denn "Brockenstuben"?

silvermoon hat gesagt…

@ Maren, Das sind in der Schweiz Läden, die secondhand Artikel verkaufen. Ich glaube in Deutschland gibt es sowas in der Art auch, heisst einfach anders, oder?

Blog-Archiv