Montag, 9. September 2013

alte Kinderstühle angestrichen


Als ich vor kurzem mit einer Freundin spazieren gegangen bin, haben wir in einem Container unter anderem Kinderstühle aus Kunststoff entdeckt. Sie hat dann zwei mitgenommen und ich auch. Ich wusste schon, was ich zu Hause ausprobieren werde... 

Sie waren in gelb (nicht so meine Farbe) und hatten hässliche Flecken drauf. Und so habe ich sie gereinigt und mit der Farbe von Annie Sloan angestrichen.


so sahen die Stühle vorher aus...


... und so nachdem ich sie gestrichen und mit Rösleindecoupache verziert habe.



Und jetzt stehen sie in Emmas Zimmer neben dem neuen Bücher-/Spielzeugregal. 



Kommentare:

Petra W. hat gesagt…

Liebe Claudine,
ich staune auch immer wieder auf was alles die Farbe hält ;o), die Stühle sind ein kleiner Traum geworden!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

kaffeekraenzchen_ mit _grinsekatze hat gesagt…

Hey ein tolles Recycling! :-D Mit dieser Farbe kann man scheinbar alles streichen?! O.o

Liebe Grüße

momama hat gesagt…

Hallo,
toll das Du dich an diese Projekt gewagt hat. So wie ich es sehen kann waren die Stühle doch nicht kaputt. Oder? Ich verstehe die Leute nicht, die noch sehr gut und gut erhalte Sachen an den Sperrmüll stellen.

Liebe Grüße
Monika

Dorothy hat gesagt…

Wie hübsch die aussehen!!..

Voll toll!!

Liebste Grüße Doro..

bluemchenmama hat gesagt…

Liebe Claudine,

das ist eine super Idee gewesen.
Recycling kann echt Spaß machen.
Gefällt mir gut und Du bekommst ein Like it von mir.

Grüßchen

Deine Bluemchenmama

Blog-Archiv