Dienstag, 11. Dezember 2012

Emma und die Jacken



Hallo zusammen,

Also wenn ich eins nicht mag, dann ist das wenn Mama mir ein Jäckchen oder (noch schlimmer!) eine Winterjacke anzieht. Das ist dann so eng an den Armen und dann muss ich immer ganz laut protestieren. Naja... nützt leider alles nichts. Es ist ja auch zu kalt draussen. Zum Glück ist es in meinem Kinderwagen warm, dann schlafe ich schnell ein. Ich wünsche Euch allen einen kuscheligen Nachmittag.

 Liebe Grüsse von
 Emma

Kommentare:

Baumhausfee hat gesagt…

hihihihi. Ja das mit den Jacken ist so eine Sache. Emma, lass Dir aber gesagt sein, Du siehst als Zuckerwatte total süss aus.

Teuerste Grüsse
die Baumhausfee

da.gina vintage hat gesagt…

..ich hätte NIIIEE gedacht, dass ich sowas mal sagen oder gar schreiben würde..

*Du bist aber schon groß geworden* ..lach..

Und wer mag schon Jacken..?!! ..ich auch nicht!!!!

♥-liche Grüße
Gina

Fina Gård hat gesagt…

Liebe Emma,

ja, das kenne ich nur zu gut! Ich mag vorallem das An- und Ausziehen meines rechten Arms nicht. :-(
Du hast eine tolle Mütze auf. Vielleicht kann Deine Mama meiner Mama verraten, wo die Mütze her ist oder was für ein tolles Schnittmuster das ist.
Mama hat mir am Wochenende eine Mütze genäht, aber sie steht an den Ohren etwas zu sehr ab. Deine sieht perfekt aus...

Viele Grüsse
Jonte

justys hat gesagt…

Kann ich verstehen, mochte meine Maus auch nicht, jetzt bin ich schlauer ;) Beim Sohnemann wird Zwiebellook angewandt, zig Deckchen, Wintersack und co ;)
Wünsche Euch eine schöne Weihnachtszeit, mensch ist sie gross geworden ;)
Haben heute unseren Wonneproppen gewogen, ja bin fast vom Stuhl gefallen...4,8 kg und das für drei Wochen...sieht aber auch schon aus wie 2 Monate, grins ;)
glg
justys

Jule hat gesagt…

Oh, ja, ihr Lieben, das ist wohl bei allem kleinen Kinderchen so... dann wünsch euch nach überstandenen Jackenantziehstrapazen einen schönen Schneeausflug! ganz liebe Grüße, von der JULE

Philomela Sidhé hat gesagt…

also ich find das eingepacke bis heute doof :D
Und das, obwohl ich winter mag ... da kann ich Emma also durchaus verstehen ^^

Christine hat gesagt…

Liebe Emma ,
so ist das im Winter , da muss man sich warm anziehen lassen , nicht nur Jacken auch Handschuhe & Mütze sonst wird es dir kalt . Übrigens hast du eine hübsche Jacke mit der kannst du dich draußen sehen lassen , alle anderen Babygirls werden rot vor Neid .
Liebe Grüße ,
Christine

Sylvie hat gesagt…

emma ist sooooooooooooooo süß°°°° ich bin ja echt veliebt in sie! und die jacke steht ihr gut, wer schön sein will (und es dabei warm haben will) muß leiden, gell ;) liebe grüße an euch, sylvie

Paulina hat gesagt…

Liebe Emma,
ja, so sind die lieben Mamas ;o)!Aber so hast du es schön warm, bist gut versorgt und siehst oberzauberhaft aus!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

Fina Gård hat gesagt…

Vielen Dank, liebe Emma!
Wir schauen dann mal bei Dawanda ;-)

GGGGLG

MAIALI hat gesagt…

im sommer darfste dann sicher füdiblud umme schnake ;o)

Nina hat gesagt…

Na ich mag das auch nicht dicke Jacken und Schal und Mütze.Trotz allem sieht sie so süß aus die kleine Emma:)

Mogis Cottage hat gesagt…

Total süß ist die Kleine und mit dem Anziehen, da protestieren wohl alle Babys gerne.
Ist ja auch doof, wenn man die Arme so verbiegen muß, um in eine dicke Jacke reinzukommen.
Herzliche Grüße und einen dicken Drücker für Emma.
Tina

Min-Hus hat gesagt…

...sehr süßer Post...aber Jacken braucht man bei der Kälte kleine Maus!!
Lieben Gruß
Anja

Blog-Archiv