Montag, 1. Dezember 2014

Weihnachtsdeko



Wenn die Tage so dunkel, grau und kalt sind wie heute, mag ich die Weihnachtsdeko besonders gern mit den vielen Kerzen und den glänzenden Kugeln, Vögelchen und Engel...


Die italienischen Krippenfiguren dürfen natürlich auch nicht fehlen. Emma spielt gerne mit ihnen und das darf sie auch, denn sie sind aus Kunststoff. Nur muss ich aufpassen, dass sie das kleine Jesus-Kind nicht irgendwohin verschleppt, denn letztes Jahr habe ich es ziemlich lange suchen müssen.. ;-)






Kommentare:

Flopperwoy hat gesagt…

Deine Deko ist wunderschön! Meine Mädels haben auch immer gerne mit den Krippenfiguren gespielt. Einmal wurde das jesuskind sogar mit babycreme eingecremt...
Liebe Grüße
Bettina

G wie Gabriela hat gesagt…

Wunderbar, deine Deko. Ich erkenne da sofort die schöne Schublade von Fery -Chic. Gell?
Hihi, ich kann es mir bildlich vorstellen, dass Emma die Krippenfiguren gefallen.
Schöne Adventszeit wünsch ich dir.
Herzlichst
Gabriela

chacheli-macheri hat gesagt…

Die Deko ist wundervoll und das die Kleine mit den Krippenfiguren spielen darf find ich toll....ich durfte das auch immer , nur ich hab meistens mit dem Ochsen und dem Esel gespielt , grins.
Hab eine wundervolle erste Adventswoche.
liebi Grüess
caro
übrigens , das Foto von dir ist total herzig .

kanoschl hat gesagt…

Hey du Liebe.
deine Deko ist wundervoll. Woher hast du denn diese traumhafte "kitschige" (aber voll Schöne! ) Weihnachtskugeln? Ich finde sowas leider nie auf Flohmärkten....
liebe grüße
lisa

Monika Ricchetti hat gesagt…

Deine Adventsdeko im Kistchen sieht wunderschön aus....mit Krippenfiguren hab ich es nicht so...vielleicht liegt es daran das ich noch nicht die Figuren gefunden habe die mir gefallen könnten...meine Schwiegermutter meinte ich soll mal nach Neapel fahren wo anscheinend die schönsten Fugren her kommen...
Wünsche dir eine wundervolle adventswoche
Grüssli Monika

Blog-Archiv