Dienstag, 5. Februar 2013

Ohrringe inspiriert von Mucha

Danke für Eure Mails und Kommentare zum Thema Neurodermitis, so lieb von Euch! Ich werde mich weiter informieren und mal schauen was bei Emma nützt...




Meine Schwester hat mir einen Mucha Kalender geschickt, weil sie weiss, dass ich die romantischen Frauenbilder von Mucha mag. Das Titelbild hat mir besonders gut gefallen und mich dazu inspiriert farblich passende Ohrringe zu kreieren. Ich mag dieses türkis kombiniert mit dunkelrot.

Kommentare:

maureens-haus hat gesagt…

Ohhh... die sind ja umwerfend schön! Diese Farben - einfach fantastisch!
Zur Neurodermitis:
Meine "Kleine" ist jetzt 26 und hat zum Glück die Neurodermitis noch vor dem Kindergartenalter "verwachsen". Kügeli, Salben etc. helfen sicher lindern. Kühlen hat ihr sehr geholfen, auch gegen den Juckreiz. Ich habe ihr dann ein Eiswürfeli in ein Lavettli gepackt. Damit konnte sie schon sehr früh selber (ab ca. 1 bis 1 1/2 Jahren) etwas tun dagegen, indem sie das Lavettli auf die bestimmte Stelle gelegt hat. Manchmal hat sie das auch einfach gelutscht :-)
Hitze oder Wärme hat alles eher verschlechtert. Es ist leider eine langwierige Sache und ganz individuell. Ich wünsche euch ganz viel Geduld und weiterhin viel Freude mit eurer Kleinen!
Liebe Grüsse
Eveline

Ana Lopes hat gesagt…

Lovely and delicate earrings!!! My favourite is turquoise! Thanks so much for sharing.
Have a fabulous week!
Hugs from Portugal,

Ana Love Craft
www.lovecraft2012.blogspot.com

shabby schweiz hat gesagt…

Liebe Claudine
Wow, die Ohringe sind super - tolle Farben, die nach Frühling riechen ;-)
Gglg Marianne

Sandra hat gesagt…

ha! in genau der farbkombi - pupsrot und türkis - habe ich mir gestern schuhe gekauft :) wenn ich jetzt noch ohrringe tragen würde, wären diese perfekt!
liebe grüße,
sandra

Blog-Archiv