Montag, 10. März 2014

Lugano im schönen Tessin


Vielen dank für die lieben Geburtstagswünsche!
Ich hatte ein schönes, entspanntes Wochenende mit viiiiel Sonnenschein zusammen mit meinem Mann. Wir waren in Lugano (im schönen Tessin) und haben in einem schönen Wellnesshotel in Cademario übernachtet. 

Ich habe Euch ein paar Bilder mitgebracht...




Ich hatte viel Zeit zum lesen (was mit Kind nicht so gut geht ;-))...



In Restaurants gut essen gehen und sich über schöne Rosentischsets freuen und mein Lieblingsgetränk, das aus dem Tessin kommt, Gazosa Mandarin geniessen. 



Geliebtes Lugano, ich hoffe, wir sehen Dich bald wieder... 



Kommentare:

G wie Gabriela hat gesagt…

Liebe Claudine
Oh, das sieht schön aus. So ein Weekend bräuchte ich auch mal wieder.
Und da sieht man ja auch den Bauch ganz gut... :-)
Herzlichst
Gabriela

Connys Cottage hat gesagt…

Liebe Claudine,

ja Das Tessin ist traumhaft schoen.
Vorallem wenn man von den Schweizer Bergen richting Tessin faehrt merkt man schon das dort ein anderes Klima ist.
Genisse die Zeit und alles alles gute zu deinem Geburtstag wuenscht dir Conny

Waere auch wieder gerne einmal dort.Bellinzona ist auch sehr schoen.

Rita hat gesagt…

Liebe Claudine
Das tönt nach eine sehr gelungenen und entspannenden Wochenende - Lugano ist immer eine Reise wert und bei so prächtigem Wetter sowieso!
Herzlichst Rita..........und nachträglich meine besten Wünsche zum Geburtstag!

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Claudine, Tessin ist ja wundebar, da hattet ihr sehr schöne Tage!!!
Lugano und See ist immer eine Reise wert, war ihr auch auf dem Monte Bré? Da waren wir als Kinder schon und man hat so einen tollen Blick über den ganzen See.
Das Tessin ist so schön und wir waren als Familie sehr oft da, auch in Locarnao. ein herrliches Stück Schweiz!
Ganz viele liebe Grüße, cornelia

Sandra hat gesagt…

ooooooooooooh ja, ich liebe diese gegend. und dann auch noch mit so einem traumwetter!

ich habe dich übrigens nicht vergessen, ich melde mich, sobald ich zeit finde!

bis dahin liebe grüße und einen schönen wochenstart,
sandra

Blog-Archiv