Mittwoch, 22. Juli 2015

antike Postkarten

Wie ihr wisst habe ich eine Vorliebe für antike Dinge. Hier bei meinen Schwiegereltern habe ich wuuunderschöne antike Postkarten entdeckt, die ich euch zeigen möchte.

 So schön filigran mit Glitzer, Bändel und dreidimensional...


Mit meinen Lieblingsblumen Rosen und Vergiss-mein-nicht.


Das Bild kann man umklappen und es erscheint schön schnörkelig der Text "Dir mög zu allen Stunden des Glückes Füllhorn blühen. Die Lieb, die du gefunden, mög immer dich umblühen."




 


1915. Wow, 100 Jahre alt sind diese Karten schon.

Kommentare:

micas.ch hat gesagt…

Wow, das sind wirklich wunderschöne Karten!
Und gar nie benutzt worden?
Die waren sicher dazumals sehr teuer.
Jetzt schenkst du ihnen sicher ein schönes Plätzli........
Liebe Grüsse mica

G wie Gabriela hat gesagt…

Liebe Claudine
Ich hab ja schon viel Antikes gesehen. Aber solch wunderschöne Karten sind mir noch nie zu Gesicht gekommen. Wunderschön sind die.
Danke fürs zeigen & herzliche Grüsse
Gabriela

Svanvithe hat gesagt…

Großartig, liebe Claudine. Ich mag diese alten Karten auch sehr gern. Du hast ein paar schöne Exemplare gefunden.

Sonnige Grüße

Anke

tatjana hat gesagt…

Liebe Claudine,
das sind wundervolle Karten.
Liebe Grüße von Tatjana

Blog-Archiv