Dienstag, 29. November 2011

filigraner Schmuck aus Holz

(klick aufs Bild)

Armbänder und Ohrringe aus Holz und Messing. Passend zur Weihnachtszeit... und irgendwie erinnern mich die Holzteilchen an kleine Spitzendeckchen...
Ich werde wahrscheinlich noch eine Kette daraus machen...

Sonntag, 27. November 2011

1. Advent


Einen wunderschönen 1. Adventsonntag wünsche ich euch!

Noch ist Herbst nicht ganz entflohn,

Aber als Knecht Ruprecht schon
Kommt der Winter hergeschritten,
Und alsbald aus Schnees Mitten
Klingt des Schlittenglöckleins Ton.

Und was jüngst noch, fern und nah,
Bunt auf uns herniedersah,
Weiß sind Türme, Dächer, Zweige,
Und das Jahr geht auf die Neige,
Und das schönste Fest ist da.

Tag du der Geburt des Herrn,
Heute bist du uns noch fern,
Aber Tannen, Engel, Fahnen
Lassen uns den Tag schon ahnen,
Und wir sehen schon den Stern.

Theodor Fontane

Samstag, 26. November 2011

Adventskerzen



... nun kann der 1. Advent kommen ...




Die Kerzen habe ich mit Tortenpapier, masking tape, antikes Packband und Charms verziert und bestempelt.

Freitag, 25. November 2011

Schönes für die Ohren...

... und hier noch neue Ohrringe ...
(dafür habe ich es immer noch nicht geschafft meine Adventskerzen zu dekorieren...morgen letzte Möglichkeit! ;-))



Ketten an Lederband

Hier mal Ketten an Veloursbändern mit Laveherzen, Charms und co...
Den Metallteller, auf dem die Ketten liegen, habe ich auch angestrichen und wird mir am Markt als Schmuckpräsentation dienen...




...und für Tierliebhaberinnen eine "Chüeli"- und "Rehli"-Kette...



(Bei Interesse Mail an mich)

Montag, 21. November 2011

schöne Musik...

Das Lied "A Team" vom jungen Engländer Ed Sheeran höre ich sehr gerne... und welches Lied hör ihr zurzeit gerne?

Samstag, 19. November 2011

"Rüschenblumen"



Kennt jemand diese schönen "Rüschenblumen" und weiss wie sie richtig heissen? Die erinnern mich sehr an romantische Stoffrüschen.



PS: Danke für die lieben Kommentare zu meinen neuen Blumenketten!

Dienstag, 15. November 2011

Weihnachtsmarkt 10. & 11. Dezember

Am 10. & 11. Dezember 2011 werde ich wieder am Weihnachtsmarkt in Langenbruck sein. Er findet Drinnen in der Wärme statt und es gibt Kaffe, Kuchen und andere Köstlichkeiten. Über den einen oder anderen "Blogleser/innen-Besuch" würde ich mich sehr freuen!

Für weitere Informationen *klick* auf die Bilder...


Samstag, 12. November 2011

Etagere aus Tellern und Gläsern

Man nehme alte Porzellanteller (zu finden in Brockis oder Flohmärkten), alte Gläser (am schönsten aus Kristall), Stoffblümchen und Zweiphasenleim... und schon hat man eine schöne Etagere für Kekse oder auch für Schmuck und anderes.
Ich werde sie mit an den Weihnachtsmarkt nehmen. Überlege, ob ich solche Etageren auch zum Kauf anbieten soll...




Freitag, 11. November 2011

Min(/m)i-Bloggertreffen

Wir hatten einen gemütlichen Kaffee-mit-Kuchen-Nachmittag, die Miriam von freuleinmimi und ich. Immer wieder schön, sich mit gleichgesinnten Frauen auszutauschen... :-)



... und sich über schöne, selbstgemachte Mitbringsel freuen...




Ein schönes Wochenende euch allen da draussen! ;-)

Shabby Koffer

Ich habe einen schönen, alten Koffer gekauft, der im Shabby Stile angestrichen wurde. Der ist nicht nur praktisch, sondern auch sehr dekorativ. Ich möchte ihn mit an den Weihnachtsmarkt am 10. & 11. Dezember in Langenbruck (genauere Infos folgen) nehmen. So dient er einerseits zum Transportieren meiner Schmuckstücke und andererseits als schöne Unterlage für den Silvermoon Schmuck.



Heute Nachmittag treffe ich mich mit einer lieben, kreativen Bloggerin zum Kaffee bei Frau Meise in Baden. Im nächsten Post erfährt ihr, wer es war... ;-)

Ein kleines Mitbringsel muss mit...

Montag, 7. November 2011

Asche und Diamant

Vor kurzem habe ich liebe Mails von Renate Tank erhalten. Sie schreibt sehr schöne Gedichte und hat mir dieses Gedicht für meinen Blog geschickt. Es hat mich berührt und ich habe mich sehr darüber gefreut. Vielen Dank, liebe Renate!


ASCHE UND DIAMANT

Ich halte einen Diamanten ins Licht.
Bewege mich mit seiner Strahlung.
Wie sich das Licht im Steine bricht!

So stelle ich mir die Liebe vor:
Angenommen und im Blick gehalten.
Unermüdliches Farbenspiel.
Lust und Freude schenkend.
Ganz ohne Eigenziel.

Der Weg ist nicht leicht, dorthin zu gelangen.
Sind wir doch zu sehr in uns selbst gefangen.
Meist durch Schwere und hartes Erleben
gelingt uns endlich das Unterfangen.

Du bist die Asche.
In manchen Träumen verbrannt.
Doch aus dieser Asche
formt sich der Diamant.


© Renate Tank


Zudem hat sie ein schönes Herbstlicht Gedicht gschrieben, inspiriert von einem Herbstlichtfoto vom Fotowettbewerbsblog. Hier könnt ihr es lesen und zudem die Gewinnerbilder sehen.

Freitag, 4. November 2011

Kristallohrringe und Kamee

...neue Kristallohrringe verspielt mit Messing...




... und Kamee Ohrringe in zartem rosa & weiss...
(bei Interesse wieder Mail an mich)




Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Blog-Archiv